polylux (polylux) wrote,
polylux
polylux

Zehn Möglichkeiten sich angemessen auf Vernissagen zu äußern:

01. Es sollen Sehgewohnheiten aufgebrochen werden.
02. Die Zeit der Unschuld ist vorbei.
03. Galeristen müssen keine Einzelkämpfer sein.
04. Seine Bilder belegen ein bizarres Coming-out.
05. Die unprätentiöse Hängung verrät Spaß am Experiment.
06. Der klassische Bildbegriff löst sich auf in einer medialen Erlebniswelt.
07. Diese Kunst fasst die Besucher nicht mit Samthandschuhen an.
08. Nationale Identitätskonzepte haben in diesen Kunstkomzeptkeinen Platz.
09. Freiheit der Kunst gilt hier als Argument für subjektive Entwürfe.
10. Die Party ist vorbei.
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 0 comments